Therapie- und Gesundheitszentrum
Jörg Karau
Schweriner Str. 2
32339 Espelkamp

Telefon: (05772) 75 77
Fax: (05772) 93 59 39
E-Mail: info@karau.info

Unsere Paxis rollstuhl- und behindertengerecht eingerichtet. Zudem ist ein kostenfreier Parkplatz vorhanden.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Anfahrt und freuen uns auf Ihren Besuch.


Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:
Captcha - nicht lesbar? Klicken Sie auf das Bild
Bitte die Zeichen des Bildes eintragen*

Montag:
08:00 - 20:00 Uhr
Dienstag:
08:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag:
08:00 - 20:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 20:00 Uhr
Mittagspause ist meist von 12-14 Uhr.
Nach Absprache sind aber auch Termine außerhalb der normalen Öffnungszeiten möglich


Herzlich Willkommen auf der Homepage des Therapie- und Gesundheitszentrums Jörg Karau in Espelkamp

Schön, dass Sie sich für unsere Seite interessieren. Wir hoffen, dass wir Ihnen einen guten Einblick in unser Therapie- und Gesundheitszentrum geben können.

Bereits seit fast 30 Jahren findet man unsere Praxis für Physiotherapie in der Schweriner Straße in Espelkamp. Durch ständige Erweiterung unseres Teams, des Leistungsspektrums und Fortbildungen in verschiedenen Fachbereichen arbeiten wir in fast allen Bereichen der Physiotherapie und auch weit darüber hinaus. Zu unseren Leistungen gehören neben der klassischen Krankengymnastik z.B. auch die manuelle Therapie, manuelle Lymphdrainage, betriebliche Gesundheitsförderung für Firmen, Rehasport, medizinisches Geräte- und Koordinationstraining mit Trainingsgeräten im ausgestatteten Gesundheitsstudio und vieles mehr – mehr hierzu lesen Sie unter Unsere Leistungen.

Gern bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Einblick in unser Zentrum zu nehmen und sich nicht nur hier im Internet, sondern auch vor Ort über uns und unsere Anwendungsmöglichkeiten zu informieren. Hierbei können offene Fragen geklärt werden und eine individuelle Beratung stattfinden. Der gute und persönliche Kontakt zu unseren Kunden und Patienten ist uns ein Anliegen. Rufen Sie uns an, wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team des Therapie- und Gesundheitszentrums Jörg Karau in Espelkamp

Liebe Patientinnen und Patienten, Rehasportler und Trainierende!

Wir sind weiterhin für Sie/Euch da!


Hier folgen aufgrund der momentanen Situation durch das Coronavirus ein paar wichtige Informationen für Sie/Euch. Bitte bis zum Ende durchlesen.

Physiotherapiepraxis:

Mit einem Rezept dürfen wir weiterhin behandeln.
Wir bitten unsere Patientinnen und Patienten sich an die Anweisungen zum Infektionsschutz bei uns vor Ort zu halten (Aushänge etc.). Das Wichtigste vorweg: Bitte Abstand halten, Mundschutz tragen und die Hände beim Betreten der Praxis desinfizieren.

Rehasportverein AktiVital Gesundheitssport Espelkamp e.V. und für Trainierende im Gerätebereich:

Rehasportgruppen


Es werden momentan Dienstag und Donnerstag weiterhin Gruppen angeboten. Bitte meldet Euch /melden Sie sich dazu unbedingt per Telefon oder WhatsApp unter 05772/7577! Die Gruppen müssen eingeteilt werden und werden eventuell zu anderen Zeiten und an einem anderen Standort als sonst angeboten.

Trainingsbereich

Der Trainingsbereich darf momentan nicht von unseren privat Trainierenden genutzt werden. Die Nutzung mit einer Verordnung für KGG im MTT-Bereich ist weiterhin möglich! Bitte die AHA-Regeln befolgen. Solarium LifeSun in Espelkamp:

Das Solarium darf normal genutzt werden. Auch hier gelten die allgemeinen(AHA-) Regeln zum Infektionsschutz.

Und nun das Wichtigste:
Bitte bleiben Sie / bleibt alle gesund!


Sollten Sie sich / solltest du dich nicht richtig fit fühlen, oder sogar eindeutige Symptome zeigen (welche zu einer Coronavirusinfektion passen), bitten wir darum, dass bestehende Termine möglichst zeitnah abgesagt werden und bitte die Praxis gar nicht erst betreten wird.

Wir danken für Ihr / dein Verständnis!

Euer Praxisteam Karau

+
x


Airflow-Geräte

Pulver-Strahl-Geräte, mittels derer Verfärbungen an den sichtbaren Zahnflächen entfernt werden können, ohne dass der Zahnschmelz angegriffen wird.